Monatsrückblick März 2021 - 8 Fakten über mich und eine neue Struktur

Der Monat erschien mir zäh. Ich hatte so etwas wie ein tiefes Schreibloch. Die Texte wollten nicht fließen. Und weil mir die Hälfte der Technik fehlte, war auch irgendwie gefühlte Unstruktur. Das ist seit Ostern vorbei. Ich habe mich optimiert und hau jetzt wieder richtig in die Tasten. Zum Glück. Denn es ist RückblickZeit.

Hier kommt mein März.

Trauerfotografie - okay oder nicht? Dürfen wir auf einer Beisetzung Bilder machen?

Das kleine Häuschen mit der Aufschrift WALDFRIEDHOF habe ich gar nicht wahrgenommen. Das Tor stand offen, und ich ... schnurstracks durch. 

Zu tief war ich versunken in meinen Gedanken, ob DAS jetzt okay ist. Ob es okay ist, eine Kamera auf einer Beisetzung in die Waagerechte zu bringen, um Urne, Gestecke und leise Momente festzuhalten.

Ein Jahr Corona: Kitchen-Office und Zeitgedanken

Boaaah. Ein Jahr ist unser Küchentisch nun schon Homeoffice-Schaltzentrale und mein Frollein Timma ein Homeoffice-Hund. Sie findet es spitze, weil der Chief of kitchentable ...

Monatsrückblick Februar 2021 - einfach knackig

Winter mag ich sehr. In all seinen Farben. Dieser Februar war silbergrau, weiß, rot und pink. Und für Frollein Timma ein Hauch "warm"-blau :-). Ein kurzer Blick zurück. 

Warum wir Fotos von unseren Tieren machen sollten

Jedes Mal, wenn ich auf unserem elterlichen Hof bin, bin ich auf Zeitreise. Die letzte war herzallerliebst und zeigte zwei Dinge: 1. Fotos sind mehr als nur Bilder auf Papier. Und 2. Fotos überleben ...

Anderer Blickwinkel, schönere Bilder. So gelingt´s.

Manchmal braucht es nur eine kleine Veränderung, um Großes zu bewirken. Manchmal ist es nur eine Frage von Dezimetern. Und manchmal macht es Muskelkater. 

Mit diesem kleinen Tipp gelingen Dir direkt schönere Bilder von Deinem*r Hund, Katze, Maus ...

Monatsrückblick Januar 2021 - über einen Booooster, einen Bremser und ein paar Kleinigkeiten

Nicht jeden Monat passiert etwas Spektakuläres. Aber jeden Monat findet Leben statt. Und so ist ein Monatsrückblick eine prima Möglichkeit, genauer hinzuschauen, was war. 

Was ist ein gutes Hundefoto?

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut."

Henri Cartier-Bresson. Trilliardenfach - plus 1 - zitiert. 

Wenn Du in eine Suchmaschine diese Frage "Was ist ein gutes Hundefoto" eingibst, ploppen 3 bis 22 Tipps auf, wie man "gute" Hundefotos macht. Meistens geht es um das Thema "Hundeportrait" oder "Dein Hund in Bewegung". Für alle gilt ... Aber ...

Diese 7 Dinge verändern sich 2021

Dieses Jahr werde ich bewusster und viiiiel mehr von dem machen, was ordentlich Freude bringt und Sinn macht. Bei diesen 7 Themen wehen die Fahnen 2021 anders. Was sich alles verändert  ...

Hallo 2021 - Mein Leitwort heißt: Kompass

Was Silvester um 00.00 Uhr passierte ...

Tschööö 2020 - ich ziehe weiter

Sooo, 2020. Ich ziehe weiter. Und ich sag Dir eins. Das Blöde kannst Du behalten. Das Gute nehme ich mit ... Ein Jahresrückblick.

Konfetti für´s Leben

Eine wahre Geschichte über Freundschaft.

Aus diesem Stoff wird Geschichte gemacht

Für mein Frollein Timma ist die Welt im Lot. Rauf auf den Hocker. Sitzen. Weißes Stöffchen um. Eine uralte Tischdecke mit Lochmuster, beladen mit Anekdötchen vom Kaffeetisch. Ordentlich gucken. Zack. Fertig. Tadaa. Das Stöffchen kommt wieder in den Schrank.

Mein Filius sitzt auch ...

Friede. Freude. Eierkuchen.

Aus dem Leben. Eine kleine Geschichte über Corona-Hamster. Wann erlebt? Heute Morgen. 

Das muss man aushalten können

Es ist JETZT kurz nach 19 Uhr. Freitag Abend. Ich sitze mit Klapprechner und Co. am Küchentisch mit Familiengeschichte ...

Highlights muss man selber machen

Haben Sie eine kulinarische Schwäche? Wenn Sie mich nach MEINER fragen, frage ich zurück „EINE“? Ich habe gaaaanz viele. Nenne hier mal nur fünf ...

Das Morgenritual

Timma hatte gestern Geburtstag. Eigentlich vorgestern. Geboren am 3.3. um 23.33 h. Der letze Welpe kam nach Null Uhr, per Papier ist ihr Geburtstag daher der 4.3.

Da ich ja immer „am Original“ hänge ...

50 mal Danke

Haben Sie schon mal von einem "Zufriedenheitswums" gehört? Ein bitte WAS? Ich mache gerade einen ;-)

Also ...

50 Fakten

... über mich, die kaum jemand weiß und die ich fast selbst vergessen hätte.

Was um Himmels Willen schreibe ich in den allerallerersten Blogbeitrag meines Lebens? In meinem Smartphone stehen 37 gesammelte Themen, die mir an einem Tag eingefallen sind. Einfach so. Weil mir immer irgendwas einfällt. Aber ... keins davon wird es tatsächlich. Denn ...

vertical_align_top
local_mall
0